top of page

Warum unser Konzept?

Der Blick aufs große Ganze

Was ist eigentlich eine ganzheitliche Ernährung oder auch Holistic Food genannt? Die ganzheitliche Ernährung betrachtet den Menschen grundsätzlich in seiner ganzen Persönlichkeit – also als Einheit von Körper, Geist und Seele.

Unser Ziel ist es, mit unserer Arbeit diese drei Ebenen wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

 

Es geht dabei nicht nur um die Qualität der Nahrung, sondern auch immer um den Gesamtkontext: also um individuelle Lebensumstände, Vorerkrankungen, Gewohnheiten, Vorlieben, Genetik, seelische Probleme, Familiensituationen, die Schlafqualität und andere äußere Einflüsse.

So ergeben sich beinahe für jeden Menschen andere Empfehlungen, Ratschläge oder Richtlinien.

 

Die Ernährung kann erst einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und dein Wohlbefinden haben, wenn sie auf dich und deine Umstände zugeschnitten ist.

Unsere individuelle Analyse

Der Mensch ist, was er isst. Das bekannte Zitat des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach ist heute noch aktueller denn je: von Übergewicht über Diabetes bis zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen – weltweit leiden immer mehr Menschen unter den Folgen einer ungesunden Ernährung.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2019 ist jeder fünfte Todesfall pro Jahr auf eine fehlerhafte Ernährung zurückzuführen. Um dem vorzubeugen, kann unsere ganzheitliche Ernährungsform helfen. Bei unserem Konzept gibt es kein "Schema F", sondern deine Ernährung wird individuell auf dich angepasst und somit langfristig auf gesund umgestellt.

Wir möchten diesem Trend mit unserer Arbeit entgegen-wirken. Es kann so einfach sein... Starte noch heute mit uns durch!

bottom of page